Trabant

produziert im VEB Sachsenring Automobilwerk Zwickau

Trabant P50 Limousine

 

Baujahr:             1961

Motor:                2-Zylinder 2 Takt

                         Gemisch 1:33

                         Luftkühlung

Hubraum:           496 cm³

Leistung:            20 PS

 

   

 

Geschichte:

Bei dem Auto handelt es sich um die de luxe Variante mit dem seitlichen Blitz. Der Wagen wurde Ende der 80er Jahre in der DDR überarbeitet und erhilet dabei die Antriebstechnik des 601. Ein kompletter originaler Hilfsrahmen mit 500er Motor und unsynchronisierten Getriebe wartet bereits auf den Einbau, um das Fahrzeug in den Ursprungszustand zurück zu versetzen.

Trabant P601 Universal

 

Baujahr:             1968

Motor:                2-Zylinder 2 Takt

                         Gemisch 1:33

                         Luftkühlung

Hubraum:           594 cm³

Leistung:            23 PS

 

  

  

Geschichte:

Dieses Fahrzeug wurde in die damalige Tschechoslowakei exportiert und fand seinen ersten Besitzer in Opava an der Grenze zu Polen. Der Wagen befand sich bis zum Ankauf durch uns immer in Familienbesitz und wurde nur zu besonderen Anlässen bewegt. So erklärt sich der heutige Kilometerstand von gut 42.000km. Im Laufe seines Lebens wurde der Trabant nur wenig modifiziert, so dass heute sogar noch die originale Auspuffanlage (zweiteilig) vorhanden ist. 

Trabant P601 Limousine

 

Baujahr:             1982

Motor:                2-Zylinder 2 Takt

                         Gemisch 1:50

                         Luftkühlung

Hubraum:           594 cm³

Leistung:            26 PS

 

  

  

Geschichte:

Bei diesem Trabant handelt es sich um eine Standardausführung, der auch noch die originale 6V Bordspannung besitzt. Wir haben den Wagen bereits 1998 gekauft und seit dem jährlich stets, wenn auch nur wenige Kilometer, genutzt.

Trabant 601 Limousine

 

Baujahr:             1989

Motor:                2-Zylinder 2 Takt

                         Gemisch 1:50

                         Luftkühlung

Hubraum:           594 cm³

Leistung:            26 PS

 

   

 

Geschichte:

Bei diesem Trabant 601 L de luxe handelt es sich um einen Neuwagen, denn der Wagen hat erst 421 km auf dem Tacho. Er ist mit nahezu allen damals verfügbaren Extras ausgestattet, wie z.B. Nebellampen, Chromziertat, Nebelschlussleuchte und Rückfahrscheinwerfer und einem Autosuper (Radio). Lediglich ein weißes Dach hat er nicht bekommen.

Trabant 1,1 Universal

 

Baujahr:             1990

Motor:                4-Zylinder 4-Takt

                         VW Lizenz

                         Wasserkühlung 

Hubraum:           1048 cm³

Leistung:            40 PS

   

 

 

 

Geschichte:

Diesen Wagen haben wir in Budapest im Jahr 2009 gekauft und dann auf eigener Achse abgeholt. Der Wagen hat gut 32.000 km gelaufen und befindet sich in unrestaurierten Originalzustand. Die Farbgebung "ahorngelb" ist in Deutschland rechts selten zu finden, da die meisten Fahrzeuge hierzulande in atlasweiß oder papyrusweiß anzutreffen sind. Das Foto zeigt den Wagen noch mit ungarischen Kennzeichen in Dresden.

Trabant 1,1 Limousine

 

Baujahr:             1990

Motor:                4-Zylinder 4 Takt

                         VW Lizent

                         Wasserkühlung

Hubraum:           1042 cm³

Leistung:            40 PS

 

   

 

Geschichte:

Dieses Fahrzeug hat nur 368km auf dem Tacho und wurde lediglich von Zwickau nach Braunschweig gefahren. Dort wanderte es in eine Garage und wurde erst durch die Erben eher zufällig nach fast 16 Jahren wiederentdeckt. Seit 2007 steht der Trabi nun in unser Sammlung. In der Frontscheibe befindet sich noch das Papierschild mit der Fahrgestellnummer. Die Dokumentation des Fahrzeugs ist angefangen beim Telegramm, dass die Vorbesitzerin zur Abholung auffordert, bis zum blanko Fahrzeugschein komplett.